Das Hochzeit Catering ist eines der wichtigen Elemente bei der Hochzeitsfeier und stellt ein bedeutendes Budget dar. Wir werden Sie dabei unterstützen, die richtige Wahl zu treffen und Fehler zu vermeiden.

Wie wählen Sie das Hochzeit Catering aus?

Wenn Sie mit Ihren Hochzeitsvorbereitungen beginnen, ist die Frage nach den Dienstleistern, die Sie bei der Organisation dieses großen Tages begleiten, allgegenwärtig. Mit wem soll man sich umgeben und wie wählt man sie aus? Wenn es einen gibt, den Sie nicht so schnell vergessen werden, dann ist es der Caterer: sowohl für die bevorstehenden Verkostungen als auch für den prominenten Platz, den er in Ihrem Hochzeitsbudget einnehmen wird! Es wird in der Tat die Hälfte Ihres Budgets ausmachen, und Sie können sich keine Fehler leisten, denn, seien wir ehrlich, Ihre Gäste erwarten auch exzellente Speisen, Getränke und Service! Hier sind die 5 wesentlichen Elemente, die bei der Auswahl Ihres Caterers zu berücksichtigen sind!

1 – Die Art des Menüs und der eingeschlossenen Dienstleistungen

Traditionelles Hochzeitsessen am Tisch oder originelles Buffet? Das ist die erste Frage, die Sie sich stellen müssen. Diese Wahl geht oft Hand in Hand mit dem Stil Ihrer Hochzeit, so dass der Zeitpunkt des Banketts und das gewählte Menü in völliger Harmonie mit der allgemeinen Atmosphäre Ihrer Veranstaltung stehen. Außerdem variiert der Preis zwischen dem Essen am Tisch, dem Buffet oder dem Cocktailempfang von einfach bis doppelt.

Welches Menü soll gewählt werden? All-inclusive-Menü oder ein Menü, das an die Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Wünsche jedes Einzelnen angepasst ist? Dies ist ein heikler Punkt, denn einerseits ist es Ihr Hochzeitstag, und Sie müssen zuallererst ein Menü auswählen, das zu Ihnen passt, aber Sie müssen auch weitsichtig sein und über die diätetischen Einschränkungen einiger Ihrer Gäste nachdenken. Dies ist ein Thema, das Sie im Vorfeld mit den Dienstleistungsanbietern, die Sie treffen, besprechen können und das Ihnen helfen kann, Ihren Caterer entsprechend den vorgeschlagenen Lösungen auszuwählen.

Besteck, Hochzeitstorte und Bedienungspersonal inklusive?

Denken Sie daran, sich über die verschiedenen Dienstleistungen zu informieren, die im Angebot eines Caterers enthalten sein können oder auch nicht. Im Allgemeinen besteht das Menü eines Caterers aus einer Vorspeise, einem Fleisch oder Fisch, einem stärkehaltigen Nahrungsmittel, einem Gemüse und einem Dessert. Es steht Ihnen aber frei, Ihre einzelnen Speisen bei einem anderen Dienstleister zu bestellen. Klassiker beim Hochzeit Catering sind Foie Gras und Jakobsmuscheln als Vorspeise, als Fleisch ein Stück Rindfleisch; als Fisch Seeteufel. Aber auch thematische Menüs (ländliche, französische, italienische, exotische Gerichte…) sind sehr beliebt.

2 – Budget für das Hochzeit Catering

Der Anteil des Gesamtbudgets, der auf den Caterer entfällt, hängt natürlich von der Art des von Ihnen gewählten Menüs – sowohl qualitativ als auch quantitativ -, den Getränken und den ergänzenden Dienstleistungen ab. Sie bleibt jedoch neben dem Veranstaltungsort die Hauptausgabenquelle bei der Organisation Ihrer Hochzeit. Diese beiden Dienste können auch Hand in Hand gehen, da es an einigen Empfangsorten nicht möglich ist, andere Caterer als ihre Partner oder ihre eigenen Dienste in Anspruch zu nehmen. Denken Sie konkret daran, dass der Durchschnittspreis des Caterers pro Person etwa 80-90 Euro beträgt. Es liegt dann an Ihnen, zu beurteilen, welche Bedeutung Sie diesem Dienst beimessen wollen. Gastronomisches Niveau, Anzahl der Gerichte, inbegriffene Dienstleistungen usw.: Sie sind der Chefkoch!

3 – Kostenvoranschläge anfordern

Beginnen Sie damit, Angebote und Beispielmenüs von den verschiedenen Caterern in Ihrer Region einzuholen. Im Raum Aachen wäre dies der Partyservice in Aachen. Sie werden bereits diejenigen ausschließen können, die Dienstleistungen anbieten, die nicht in Ihr Hochzeitsbudget passen. Dann vereinbaren Sie einen Termin mit einigen Caterern, um sich zu entscheiden. Stellen Sie während des Termins Fragen über ihre Dienste. Zögern Sie nicht zu fragen, ob Sie die Gerichte probieren möchten. Einige Caterer stellen Ihnen die Kosten für die Verkostung oder das Probeessen in Rechnung. Fragen Sie auch nach den Korkengeldern.

4 – Meinungen und Ansichten

Sie verpassen keinen Kommentar auf TripAdvisor oder Airbnb, bevor Sie eine Entscheidung treffen… Dasselbe gilt für das Hochzeit Catering! Die Meinungen und Rückmeldungen früherer Kunden zu kennen, ist bei der Auswahl Ihres Caterers von wesentlicher Bedeutung, um sich einen Überblick zu verschaffen, etwas mehr zu wissen und unangenehme Überraschungen zu vermeiden! Natürlich ist die Dienstleistung, die Sie in Anspruch nehmen, lebensmittelorientiert, aber die Beziehung und Arbeitsweise Ihres Dienstleisters ist ebenso wichtig!

Vorspeisen im Catering

5 – Das Verkostungserlebnis

Seien wir ehrlich, es ist einer der wichtigsten Schritte bei Ihren Vorbereitungen: die Verkostung! So viel Spaß und Feinschmeckergeist es auch macht, es ist wichtig, sich ein Bild von der Qualität, Frische und Quantität der angebotenen Gerichte zu machen, aber auch das endgültige Menü zu kreieren, zu vervollständigen, zu verfeinern oder zu bestätigen! Achten Sie über den Geschmack hinaus auf die Ästhetik der Ihnen vorgestellten Gerichte! Schließlich organisieren Sie eine Veranstaltung, die den Geschmack und die Präsentation verdient, die eines solchen Anlasses würdig sind!

6 – Die Bedeutung des Details

Von den angebotenen Dienstleistungen über die gesammelten Meinungen bis hin zu den kleinsten Linien, die auf dem Kostenvoranschlag erscheinen, achten Sie auf die kleinsten Details bei der Wahl dieses so wichtigen Dienstleisters, von dem ein guter Teil des Erfolgs Ihrer Hochzeit abhängt! Zögern Sie nicht, jederzeit alle Ihre Fragen zu stellen, auch wenn die Antwort manchmal offensichtlich erscheinen mag. Sie müssen alle Schlüssel in der Hand haben, um Ihre Entscheidung treffen zu können, wobei Sie sich Ihrer Wahl und allem, was dazu gehört, zu 100 % sicher sein müssen. Service, Ausrüstung, Reisen, Getränke oder sogar Stornierungsrichtlinien: alles muss im endgültigen Angebot erscheinen!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation