Hinter “Die Retter der Tafelrunde” verbirgt sich nicht etwa ein Monty Python Film von dem ihr noch nicht gehört habt, sondern zwei sehr dekorative Menschen, die sich der “Rettung von Geschirr” verschreiben haben. Aber nicht nur…
Die Retter der Tafelrunde, Daniel & Marta Theuerkaufer, verleihen schönstes Vintagegeschirr für Feste und Kaffeekränze, nostalgische, dreiteilige Kaffeeservices, Tee- & Kaffeekannen, Kuchengabeln, Vasen, alte Fotoapparate als Dekoration, Polaroidkameras mit Film, Tischdeckchen, Spitzendeckchen, Antikdekoration, Weinkisten aus Holz, alte Schubladen, Setzkästen…Doch zunächst einen Schritt zurück. Ich habe die beiden interviewt, um mehr über ihren Eventservice zu erfahren.

“Die Retter der Tafelrunde”…
Wie kam es zu diesem Firmennamen?

Daniel: Für uns war es wichtig, dass der Name unseres Verleihservices nicht kitschig sondern eher witzig klingen sollte. Dabei kam relativ schnell die Idee zu “Die Retter der Tafelrunde”. In der Tat “retten” wir auch altes Geschirr, da sehr häufig ältere Menschen bei uns anrufen und ihr altes Geschirr zum Verkauf anbieten. DerenVerwandten möchten es nicht “vererbt” bekommen, es ist aber viel zu schade für den Müll. Wenn es in unser Repertoire passt, kaufen wir es auf.

Ordnet ihr euer Vintage Geschirr in irgendwelche Epochen, Länder oder sammelt ihr nach Firmen ein?

Marta: Weniger. Wir zwei sind von Natur aus Menschen, die sich gerne mit Antiquitäten umgeben. Wir stöbern gerne auf Flohmärkten. Bei der Zusammenstellung unseres Verleihs achten wir weniger auf Firmen und Epochen. Marken spielen für uns keine Rolle. Die Hauptsache ist, dass es uns gefällt und in unserer Sortiment passt. Wir suchen nach Bauchgefühl aus.

Ist es bei euch möglich, Vintage Geschirr passend zu den Themen “Great Gatsby” oder “Rocky Billy” zu leihen?

Die Retter der Tafelrunde

Bild “Die Retter der Tafelrunde”

Marta: Ja, bei uns kann man in viele Richtungen denken: Geschirr nach Farben, Themen, Stilen. Wir sind ständig auf der Suche nach Vintage Geschirr. Wir haben in unserem Sortiment sowohl zarte als auch kräftige Farben, Blumenmotive, grafische Retromuster und Gedecke mit und ohne Goldrand.
Wir haben sogar noch abgefahrenere Dekoration wie zum Beispiel große alte Schraubzwingen aus Holz, Kisten, Truhen, Koffer, Fenster usw. Wir ergänzen das nach und nach auf der Webseite. Die Fotos geben teilweise schon einen ersten Eindruck, was alles machbar ist.

Besteht bei euch die Möglichkeit, komplette, zusammengehörige Sets zu buchen?

Daniel: Für bis zu 30 Personen gibt es die Möglichkeit passend zum Menü cremefarbendes Vintagsgeschirr zu leihen. In nächster Zukunft ist geplant, ganze Pakete anzubieten. Generell können wir Gesellschaften bis zu 150 Personen ausstatten.
Derzeit sind bei uns hauptsächlich dreiteilige Sammeltassensets zu finden. Unser Bestand umfasst zur Zeit ca. 120 unterschiedlich gestaltete Sets, die aus je drei zueinander gehörenden Teilen bestehen. Darüber hinaus haben ca. 30 Mix & Match Gedecke, also ausgesuchte Einzelteile, aus denen sich für weitere Gäste individuelle Sets zusammenstellen lassen.

Wie lange vor einer Feier sollte ich euch kontaktieren, um mein Wunschservice leihen zu können?

Daniel: Wir erhalten momentan mehr und mehr Anfragen. Von daher empfehlen wir, rechtzeitig anzufragen. Und selbst wenn einmal zwei Feiern auf das gleiche Wochenende fallen, dann haben wir unter Umständen immer noch ausreichend Geschirr für beide Feste.

FDie Retter der Tafelrunde | Foto by Britta Schunck | Fotografie

Foto by Britta Schunck
Die Retter der Tafelrunde
Marta & Daniel Theuerkaufer
Rathausgasse 7
79098 Freiburg
Telefon: +49(0)761 15294735
Mobil: +49(0)171 6477104

;)

Wer nicht in oder um Freiburg lebt, braucht aber nicht gleich den Kopf in den Sand stecken, was das Leihen von Vintage Geschirr angeht. Vielleicht findet Ihr auch einen Vintage Geschirr Verleih in Eurer Nähe.