Die Auswahl und der Kauf Eurer Eheringe ist ein einmaliges Erlebnis. Warum macht Ihr sie nicht noch spezieller, indem Ihr Eure eigenen einzigartigen Ringe in einer professionellen Schmuckwerkstatt im hessischen Dreieich von Hand anfertigt? Eheringe selber machen ist ein ganz spezielles Ereignis.

Ihr benötigt keine Erfahrung, um Eure eigenen Trauringe herzustellen, denn die professionellen Goldschmiede führen Euch Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess. Die vollständig ausgestattete Goldschmiede steht Euch dabei für den gesamten Prozess der Ringherstellung exklusiv zur Verfügung. Entwerft Euren eigenen Designerschmuck!

Ihr könnt die Ringe des anderen machen oder jeden einzelnen Ring zu Eurem eigenen machen, es liegt ganz bei Euch. Goldschmiedin Claudia Trolese wird ihr Bestes tun, um alle persönlichen Gestaltungswünsche zu berücksichtigen, die Ihr haben könntet, wie beispielsweise den Ehering an den Verlobungsring anzupassen (wenn dies möglich ist).

Über den Tag im Trauringkurs

Es ist wirklich ein einzigartiges und besonderes Erlebnis, als Paar zu teilen, wenn Ihr die Ringe formt, die Eure Bindung und Liebe zueinander repräsentieren. In diesem Trauringkurs habt Ihr das Privileg, daran teilzunehmen und einander zu helfen, die perfekten Trauringe für Euren besonderen Tag zu kreieren.

Der Kurs zum Eheringe selber machen nimmt drei Stunden in Anspruch. Auf Wunsch kann dieser stundenweise verlängert werden. Der Trauringkurs lässt sich somit ideal mit einem Ausflug in die Umgebung und einem romantischen Essen kombinieren. Belohnt Euch mit einer Flasche Champagner und stoßt miteinander auf Eure kreativen Leistungen beim Eheringe selber machen an.

Die Goldschmiede kann Fotos an diesem Tag zur Verfügung aufnehmen. So habt Ihr auch tolle Erinnerungsfotos von Euch beiden bei der Arbeit an den Ringen. Diese könnt Ihr mit Freunden und Familie teilen und vielleicht wollt Ihr sie sogar in Euer Hochzeitsalbum aufnehmen.

Die Ringe werden Euch nach dem Stempeln in formalen Ringboxen präsentiert, genau wie wenn Ihr sie bestellt oder im Laden gekauft hättet, um sie bis zum Tag der Hochzeit sicher aufzubewahren.

Wenn Ihr selbst buchen möchtet, um einen Ring als romantische Überraschung für den Ehepartner zu machen, ist das natürlich auch möglich. Ihr müsst dazu die Ringgröße des Partners und alle Details haben.

Erweitert das Ringmacher-Erlebnis – das einen halben Tag dauert – und bucht einen kurzen Entspannungsurlaub. Bis nach Frankfurt am Main ist es nur ein Katzensprung und auch die Gegend um Dreieich selbst hat viel zu bieten.

Einladungen von Charlie Scribble

Charlie Scribble bietet in Cornwall umweltbewusste Einladungskarten für Hochzeiten an. Die Karten bestechen durch ihre unkonventionellen Illustrationen und ein einfaches klares Design. Hier werden ganz individuellen und persönlichen Karten gestaltet. Das Papier für die Karten ist hochwertig und zumindest FSC-zertifiziert. Neben Einladungskarten aus Papier bietet Charlie Scribble die Möglichkeit, eine animierte Karte per E-Mail oder CD zu verschicken. Dies ist eine ausgefallene Form für Hochzeitseinladungen die bestimmt Eindruck hinterlassen. Auf der Homepage von Charlie Scribble können Sie erste Anregungen für ein passendes Design entdecken.

Neben Einladungskarten bietet Charlie Scribble Dankeskarten, Speisekarten und vieles mehr…

Schmuck – Love doesn’t have to Cost the Earth

April Doubledayist eine ethisch arbeitende Schmuckdesignerin und Juwelierin. Neben der kreativen Seite ihres Handwerks, bei dem sie sich von der Küste, den Felsformationen und der Energie des Meeres inspirieren lässt, ist ihr  ethisches Handeln wichtig. Für ihre Schmuckstücke verwendet sie nur „konfliktfreie“ Diamanten, fair gehandeltes Gold und recyceltes Silber. Ihre Kollektionen spiegeln ihr Engagement für Fairtrade und Fairmined Eco Gold wider. Dabei geht es um einen sozial- und umweltbewussten Bergbau, den das Hochzeitspaar durch den Kauf von „fairen“ Ringen unterstützen kann.

Ihre Zulieferer, die sogenannte Jeweltree Foundation sorgt für Transparenz im Handel und kümmert sich um eine nachhaltige und soziale Arbeitsweise in der Schmuckindustrie. Sie unterstützt Initiativen in der Dritten Welt. Durch Doubledays Zusammenarbeit mit Fairtrade Unternehmen sorgt sie in Kolumbien für bessere Arbeits- und Lebensbedingungen der Bergbauarbeiter. Ein weiterer ihrer Zulieferer ist Corporación Oro Verde  , eine Kollektivgemeinschaft, die aus verschiedenen Organisationen in Kolumbien bestehen. Sie arbeiten nachhaltig und umweltbewusst, schützen den Regenwald und kümmern sich um faire Arbeitsbedingungen der Mienenarbeiter.
Rubyfair, eine Handelsgesellschaft zwischen britischen Juwelieren und tansanische Bergbauarbeiter, hat sich ebenfalls den Umweltschutz und faire Arbeitsbe­dingungen für die Minenarbeiter auf die Fahnen geschrieben.

Devon Vintage China

ist ein Verleihservice in Bigbury nahe Plymouth und bietet eine große Auswahl an wunderschönem Geschirr und Dekoration. Ob Tassen mit Blumendekor und passenden Tellern, Teekannen, Zuckerdöschen, Milchkännchen oder Etageren, Bonbonschalen, Kandelaber, Vasen, altes stilvolles Besteck, Servietten, Tischdecken, Fahnen oder sogar Liegestühle – für jeden Vintage- und Blumengeschirrliebhaber ist mit Sicherheit etwas dabei.

Das Mieten von Vintagegeschirr macht nicht nur „Green Wedding“ Hochzeitstafeln zu einem besonderen Hingucker sondern ist eine umweltbewusste Alternative zu Einweg- oder neuem Geschirr.