In den vergangenen Wochen haben wir die Firma SONNENTOR aus Österreich “näher unter die Lupe genommen” und uns durch das Kräuter, Tee- und Kaffeesortiment gekostet.

Im Gegensatz zu einigen anderen Teefirmen, die diverse (bittere) Kräutertees herstellen, können wir die Tees von Sonnentor ohne Einschränkungen für jede “Green Wedding” empfehlen.

Ökologisch, biologisch, nachhaltig, fair und geschmacklich überzeugend.

SONNENTOR natürliche Kräutertees für das Green Wedding

Aber nicht nur die Kräutertees sind ein wahrer Gaumengenuss – ob schwarzer, grüner oder weißer Tee, mit Gewürzen oder ohne, mit Blüten oder getrockneten Früchten: Mit Sonnentor geht die Sonne auf. Zudem gibt es bei SONNENTOR leckere Gewürzmischungen in Streudosen. Damit verfeinernd Ihr jedes Gericht auch fürs Auge.

Probieren solltet Ihr auf Eurer Green Wedding die Bio Kaffee Serie “Wiener Verführung”. Eine Mischung aus den besten erlesenen Bio-Arabica-Bohnen, die ganze 11-12 Minuten sorgfältig geröstet wird, damit sich der mild-nussige Geschmack der edlen Bohnen perfekt entfalten kann. Die Bohnen kommen aus fairem Handel und werden biologisch angebaut.

Warnung: Der Wiener Melange Kaffee macht “süchtig”  Wenn Ihr ihn getrunken habt, trinkt Ihr keinen anderen Kaffee mehr… Ob mit oder ohne Fairtrade Zucker dürft Ihr selbst entscheiden.

Bio-Qualitätsprodukte mit dem Logo der lachenden Sonne

1988 gründete Johannes Gutmann, der zu diesem Zeitpunkt erst 23 Jahre alt war. die Firma SONNENTOR. Er hatte eine außergewöhnliche Geschäftsidee: Unter dem Logo der lachenden Sonne – ein mittelalterliches Lebens- und Lichtsymbol mit 24 Strahlen, das bis heute viele Bauernhöfe ziert – wollte er die Kräuter-Spezialitäten der Bio-Bauern im niederösterreichischen Waldviertel, in dem er geboren und aufgewachsen ist, überregional und international vermarkten.

Zum damaligen Zeitpunkt war er dem aktuellen Bio-Trend weit voraus. Ein wesentliches Merkmal seiner Idee war von Anfang an, die weitgehende Rohstoffveredlung direkt am Biobauernhof. Damit  ermöglichte er das Überleben der kleinen Bauernhöfe. Zusätzlich könnten die Erfahrung und Sorgfalt der Bauern genutzt werden. Auf diese Weise bekommen auch Konsumenten das höchste Maß an Verantwortung und Transparenz geliefert.

Ökologie und Ökonomie

Handarbeit und Tradition tragen zur hervorragenden Qualität der Kaffee und Kräutermischungen von SONNENTOR bei. Das Unternehmen übernimmt regionale Verantwortung für das Waldviertel und verzichtent darauf, Arbeitsschritte zu automatisieren. Damit beginnt bei SONNENTOR der faire Handel direkt im eigenen Haus. Derzeit werden rund 170 Mitarbeiter beschäftigt. Zudem beliefern ca. 150 kontrollierte Vertrags-Biobauern aus dem Waldviertel und Ostösterreich sowie weltweit anerkannte und zertifizierte Bio-Unternehmen den stetig wachsenden Betrieb.

Zu den Hauptabsatzmärkten gehören Deutschland, die Schweiz und Tschechien. Und auch über die Grenzen Europas hinaus werden die Bio-Markenprodukte vertrieben. So sind die Kräutertee-, Kaffee- und Gewürzmischungen unter anderem auch in Kanada, Japan, Bali, Australien und Neuseeland erhältlich.

Ökologisches Handeln bei SONNENTOR

Klimaschutz wurde bei SONNENTOR von Anfang an groß geschrieben und fest in der Unternehmensphilosophie verankert.

Ob in den biologisch abbaubaren Folien, dem neu errichteten Nullenergie Büro- und Veranstaltungsgebäude oder in den zwei neuen Photovoltaikanlagen gelebt wird – SONNENTOR setzt auf bewusstes Tun und Handeln. Auch im Bereich der Mobilität wurden bereits wesentliche Schritte in die richtige Richtung gesetzt: Seit August 2010 steht jedem eine Elektrotankstelle kostenfrei zur Verfügung und seit Kurzem erweitern zwei Elektroautos den Fuhrpark.

Dies und weitere umweltfreundliche Maßnahmen liegen dem Unternehmen sehr am Herzen, denn SONNENTOR möchte sich heute und unserer nächsten Generation mit gutem Gewissen in die Augen sehen können. Sorgsam miteinander und mit unserer Umwelt umgehen, lautet die Devise.

SONNENTOR Kräuterhandelsgesellschaft
Sprögnitz 10
3910 Zwettl
Österreich
Telefon: +43(0)2875/7256

Als überzeugte Fans finden wir, dass SONNENTOR für jede Green Wedding geeignet ist!

SONNENTOR Gründer Johannes Gutmann

Mit einer Pferdekutsche in das Leben zu zweit galoppieren, das gemeinsame Glück mit Bio-Champagner begießen und auf der Sonnenterrasse ein Menü aus regionalen Zutaten genießen: So schön und genussreich könnt Ihr eure Hochzeit, eure Geburtstage und andere Anlässe in einem BIO HOTEL feiern. Egal, ob ihr euch als Brautpaar das Jawort geben wollt oder als Jubilare ein neues Lebensjahr zelebrieren möchtet: Die auf Hochzeiten und Feiern spezialisierten BIO HOTELS wissen, wie ihr eure großen Ereignisse mit kleinem ökologischen Fußabdruck begeht. Sie helfen euch als Gastgebende, ein Fest nach persönlichen Wünschen zu kreieren.

Mit Genuss und gutem Gewissen feiern

Unter alten Bäumen oder an einer traditionellen Festtafel, rustikal oder elegant, Menü oder Flying Buffet: Wenn ihr einen schönen Anlass mit besonderen Menschen und lieben Freunden teilen möchtet, habt ihr ganz eigene Vorstellungen von der Feier. Und ihr steht auch vor vielen kleinen und großen Herausforderungen. Gut, wenn ihr euch nicht in jedem Detail selbst um die Organisation eurer Feier kümmern müsst. In den BIO HOTELS, die sich auf Hochzeiten und Feiern spezialisiert haben, werdet ihr umfassend bei der Planung und Umsetzung eurer individuellen Wünsche unterstützt.

Kontrolliert-biologisch genießen

Eine zentrale Rolle bei den BIO HOTELS spielt die Bewirtung.

Alle Häuser verbindet eine erstklassige Bio-Küche – Brautpaare und Jubilare können aus zahlreichen kulinarischen Vorschlägen wählen oder ihre persönlichen Vorstellungen realisieren lassen“, so Ludwig Gruber, Gründer und Betreuer der BIO HOTELS.

Alle Lebensmittel und Getränke, die BIO HOTELS anbieten, sind kontrolliert biologisch – bis auf wenige, klar deklarierte Ausnahmen.
Sie stammen – wann immer möglich, aus der Region, um die heimische Landwirtschaft zu unterstützen und Transportwege kurz zu halten. Wenn ihr noch mehr CO₂ einsparen wollt, hältet das Fleischangebot klein oder verzichtet ganz darauf.
Auch Gastgeber, die vegetarisch oder vegan feiern wollen, sind bei den BIO HOTELS bestens aufgehoben.

Nachhaltig feiern

Über das Catering hinaus übernehmen viele Häuser auf Wunsch auch die komplette Organisation der Feierlichkeit – von der Dekoration bis zum Rahmenprogramm. Umweltfreundliche Alternativen haben für die auf Feiern spezialisierten BIO HOTELS auch hier Vorrang:
So kooperieren sie zum Beispiel mit Floristen, die heimische Blumen arrangieren, vermitteln und engagieren Fotografen und andere Dienstleister aus dem Umkreis oder organisieren romantische Pferdekutschen anstelle von qualmenden Hochzeits-Limousinen.

Bei allen Feier-Arrangements sind stets die ökologischen Standards des BIO HOTELS Vereins inklusive: Neben der bio zertifizierten Küche und Bar sind das kontrollierte Naturkosmetik und ein nachhaltiges Ressourcenmanagement, um den CO₂-Fußabdruck jedes Gastes so klein wie möglich zu halten.

29 mal anders feiern

Der persönliche Service und die ökologischen Standards verbinden alle BIO HOTELS.
Trotzdem ist jedes Haus einzigartig – mit ganz eigenem Charme, mit besonderen Arrangements und individuellem Ambiente. In der urigen Gaststube oder im prächtigen Saal, umgeben von Feldern und Wiesen, in den Bergen oder am Meer: Die 29 BIO HOTELS mit Schwerpunkt Hochzeit & Feier bieten eine Kulissen-Vielfalt, in der jeder Gastgeber fündig wird.

Hochzeit an der Märchenstraße

Das „Biohotel Werratal“ etwa liegt in der Mitte Deutschlands, dort, wo die Flüsse Werra und Fulda „sich küssen“: Ein symbolträchtiger Ort, an dem ihr euch gerne das Jawort geben. Liebevoll kreieren die Hoteliers Themenhochzeiten mit aufeinander abgestimmten Details und kümmern sich sogar um Hochzeitstorte und Kinderbetreuung.

In bezaubernden Alpenlandschaft

Wenn ihr im „Biohotel Schwanen Bizau“ im Bregenzer Wald feiert, genießt ihr auf höchstem kulinarischen Niveau: Die außergewöhnlichen Küchenkreationen des Familienhotels haben sogar schon den Feinschmeckerführer Gault-Millau überzeugt. Genießen könnt ihr die Köstlichkeiten im Restaurant oder im warmen Ambiente des großen Festsaals.

Romantische Hochzeiten und flippige Partys in faszinierenden Theaterwelten

Ideale Rahmenbedingungen für ein sommerliches Gartenfest hingegen bietet euch das „AmVieh-Theater“ nahe München. Das kleine feine BIO HOTEL befindet sich in ländlich-idyllischer Lage inmitten eines riesigen Obstgartens, in dem sich Schafe, Lamas und andere Tiere tummeln. Das Hotel auf einem oberbayerischen Biohof hat eine eigene Theaterbühne. Ein idealer Ort, um in trendigem Design völlig naturverbunden Feste zu feiern.

:)

Wenn ihr individuellen Service schätzt und Wert auf nachhaltiges Feiern legt, müsst ihr das passende BIO HOTEL nicht lange suchen:
Auf der Webplattform www.biohotels.info werden alle derzeit 29 Häuser mit Schwerpunkt Hochzeit & Feier vorgestellt. Einfach Traumhotel aussuchen und direkt Kontakt aufnehmen 

Weitere biologisch, ethisch, nachhaltige Locations findet ihr auch unseren Green Wedding Magazine Seiten: