Handgeschriebenes online bestellen

Falls ihr beabsichtigt, mehrere 100 Einladungen zu versenden, Dankesschreiben oder außergewöhnliche Botschaften an eure Gäste original handschriftlich schreiben zu lassen oder für besonders exklusive Anlässe diese von einer Kalligraphin schreiben zu lassen, dürfte die SCHREIBSTATT in Berlin interessant für euch sein.

Die Idee ist simpel und nahe liegend, denn angesichts der täglichen Flut von E-Mail und Werbespam suchen Paare in der Zeit der Hochzeitsvorbereitung nach Originalen, Persönlichen und manchmal eben nach „Old School“. Schließlich wollt ihr bei allem Umweltbewusstsein sicher gehen, dass Eure Einladungen ankommen, gerade wenn ihr nicht die Zeit habt, all eure Gäste per Telefon persönlich einzuladen.

Thorsten Petzold bietet in seinem neuen Webshop „Schöne Briefe“ die Übertragung eigener Texten in original handgeschriebene Briefe an.

61 Schönschreiberinnen sind bei „Schöne Briefe“ im Einsatz, damit die individuellen Grüße, Einladungen oder Dankeschöns bereits am nächsten Werktag versendet werden können.

Dafür fallen Preise ab 16,99 Euro je einzeln, hochwertig gestaltetem Brief an. Einladungskarten und handgeschriebene Adressen kosten, je nach Umfang, wenige Euro.

Dies dürfte eine gute Lösung für Menschen darstellen, die entweder keine Zeit, keine schöne Handschrift oder keine Ruhe haben, Briefe in Schönschrift mit dem eigenen Füllfederhalter zu schreiben.

Das entsprechende Papier, Umschläge und individuell gestaltete Karten bietet Schöne Briefe auf Wunsch alternativ zur Lieferung eigenen Papiers an. Die SCHREIBSTATT bietet über deren Partner verschiedene Umweltpapiere wie Munken, Bambus oder Baumwolle an.

:)

Ihr könnt aber auch eigenes Papier mitbringen 

SCHREIBSTATT GmbH
Thorsten Petzold
Baerwaldstr. 51
10961 Berlin
Telefon: 030 89204766