19

Artikelnummer: SK-10077-001-S Kategorie:

Beschreibung

Mit unserem liebevoll gearbeiteten Marienkäferhaus bietest Du den Gartennützlingen einen neuen Lebensraum! Marienkäfer sind nicht nur bei Kindern und Naturfreunden beliebt sondern auch bei Hobbygärtnern: Die Tierchen halten nämlich Gärten und Gemüsebeete in Schuss! In dem Marienkäferhotel können es sich die Käfer nachts bequem machen. Die Querspalten dienen zum Ein- und Ausstieg.Nützlingshotel für Marienkäfer aus naturbelassenem solidem RotzederholzDient ganzjährig als Unterschlupf (Übernachtung Überwinterung)Die beste natürliche Schädlingsbekämpfung: Marienkäfer vertilgen Blattläuse und andere Pflanzenschädlinge im GartenMit wetterfestem AsphaltdachDie seitliche Klappe ermöglicht das Befüllen (mit Tannenzapfen Laub Holzrinde Stroh…) und die jährliche ReinigungMaße: Länge = 17 cm Breite = 12 cm Höhe = 23 cmHier sind Marienkäfer herzlich willkommen!Marienkäfer bringen ja bekanntlich Glück. Davon bekommen Gartenbesitzer und Landwirte besonders viel ab: Die Käfer sind gefürchtete Blattlausjäger und damit biologische Schädlingsbekämpfer. Als Gartennützlinge sind sie überall gern gesehen – doch leider fühlen sie sich in unseren ordentlich aufgeräumten Gärten gar nicht wohl. Hier kommt unser Marienkäferhaus zur Hilfe: Das Insektenhotel bietet eine artgerechte Übernachtungs- und Überwinterungsmöglichkeit.Welche Vorzüge bietet die Marienkäferunterkunft aus Holz?Das Insektenhotel besitzt ein Asphaltdach das den Innenraum vor eindringender Nässe schützt. Die Marienkäfer nutzen die 6cm langen Querspalten um ein- und auszugehen. Drinnen können sie sich ausruhen und erholen nachdem sie sich in deinem Garten sattgefressen haben – durch die Seitenklappe solltest Du das Insektenquartier vorher mit Tannenzapfen Laub Holzrinde oder Stroh herrichten.Das Marienkäferhaus wirkt wie ein Lockmittel und stellt damit alle Voraussetzungen für einen gesunden lebendigen Garten. Kinder werden es lieben den Tierchen beim Krabbeln und Fliegen zuzuschauen! Das Marienkäferhotel bietet die ideale Gelegenheit den Sprösslingen einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur beizubringen.So klappt es mit dem tierischen BesuchDas Marienkäferquartier lässt sich auf den Boden stellen oder aufhängen – am besten in der Nähe von Pflanzen und Blumen denn dort finden die Tiere ihre Nahrung. Marienkäfer mögen es sonnig und warm weshalb das Häuschen nach Südosten ausgerichtet sein sollte. Das regengeschützte Käferhotel kann das ganze Jahr über im Freien gelassen werden. Verzichte unbedingt auf Pestizide im Garten!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation