2.082

Beschreibung

Erobere Afrikas höchsten Gipfel über die trockenere Nordseite des Bergs. Folge der Rongai-Route und besteige den Berg von Norden her. Der Abstieg erfolgt über die beliebte Marangu-Route mit ihren vielfältigen Klimazonen und atemberaubenden Ausblicken. Diese leichtere Route hat aufgrund des langsamen Aufstiegs eine hohe Erfolgsquote. Du zeltest am einzigen See auf dem Berg und genießt eine fantastische Aussicht über Kenias Amboseli-Tiefland. Einheimische Bergführer, Köche und Träger unterstützen dich auf deiner Tour und beim Camping unterwegs.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation